Jetzt bereitmachen! Vermeiden Sie Risiken und setzen Sie Datenschutzrecht und DS-GVO um!

 +49 (0)861 21171503   anfrage@digiconsult-deutschland.de

Law-BlogRechtCountdown läuft: Hinweisgeberschutzgesetz-Umsetzungsfrist mit Bußgeldandrohung von 20.000 € rückt immer näher

Countdown läuft: Hinweisgeberschutzgesetz-Umsetzungsfrist mit Bußgeldandrohung von 20.000 € rückt immer näher

Die Uhr tickt und die Frist für die Umsetzung des Hinweisgeber-Schutzgesetzes rückt immer näher. Bis zum 17. Dezember 2023 haben Unternehmen Zeit, einen sicheren Meldekanal einzurichten, der es Mitarbeitern ermöglicht, Missstände und rechtswidriges Verhalten anonym zu melden. Doch diejenigen, die diesen Schritt vernachlässigen, muss allein deshalb schon mit einem Bußgeld von bis zu 20.000 € rechnen.

Die Bedeutung eines sicheren Meldekanals kann nicht genug betont werden. In einer Zeit, in der ethische Standards und Compliance eine immer größere Rolle spielen, ist es für Unternehmen entscheidend, eine Umgebung zu schaffen, in der Fehlverhalten gemeldet und angegangen werden kann, ohne dass die Identität des Hinweisgebers preisgegeben wird.

DigiConsult Deutschland GmbH bietet hierfür maßgeschneiderte Lösungen und Leistungen an. Durch ihre Expertise unterstützen wir Unternehmen bei der Implementierung eines sicheren Meldekanals, der nicht nur den gesetzlichen Anforderungen entspricht, sondern auch benutzerfreundlich und zuverlässig ist. Unsere Dienstleistungen reichen von der Beratung und Auswahl geeigneter Technologien bis hin zur Implementierung und Schulung der Mitarbeiter.

Die Vorteile eines solchen Systems liegen auf der Hand. Es schafft Vertrauen und eine Kultur der Offenheit, in der Mitarbeiter sich sicher fühlen, Bedenken zu äußern, ohne Angst vor Repressalien haben zu müssen. Dies trägt nicht nur zur Aufrechterhaltung einer ethisch einwandfreien Unternehmensführung bei, sondern kann auch dazu beitragen, potenzielle Risiken und Schäden frühzeitig zu erkennen und zu minimieren.

Die Konsequenzen für die Nicht-Einhaltung könnten nicht nur finanzieller Natur sein, sondern auch das Ansehen und die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens beeinträchtigen.

Das umfangreiche Beratungs- und Leistungsportfolio der DigiConsult Deutschland GmbH, welches Unternehmen bei der Implementierung unterstützt: Beginnend bei der Einrichtung eines sicheren Meldekanals mit unserer etablierten Softwarelösung, bis hin zu den Prozessabläufen und der integrierten, externen Meldestelle aus einer Hand.

Letztendlich ist die Schaffung eines sicheren Meldekanals nicht nur eine gesetzliche Anforderung, sondern auch ein Schritt in Richtung einer transparenteren und ethisch orientierten Unternehmenskultur. Unternehmen, die diese Frist ernst nehmen und entsprechende Maßnahmen ergreifen – mit Unterstützung von Experten wie der DigiConsult Deutschland GmbH – können nicht nur Bußgeldrisiken gesenkt werden, sondern auch das Vertrauen ihrer Mitarbeiter stärken und langfristig zum Erfolg des Unternehmens beitragen.



Sie haben Ideen?

Setzen Sie Ihre Projekte um: mit uns als starken Partner an Ihrer Seite. Fachexpertise und Erfahrung zahlen sich aus – und das in jeder Hinsicht.

DigiConsult Deutschland GmbH

Verwaltung:
Kammerer Str. 72
D-83278 Traunstein
Tel.: +49 (0)861 21171503
Fax: +49 (0)861 23487000

impressum@digiconsult-deutschland.de

Copyright © 2024 DigiConsult Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten.